[zum Inhaltsbereich springen (Accesskey 2)] [zur Hauptnavigation springen (Accesskey 3)] [zur Infonavigation springen (Accesskey 4)] [zum Standort springen (Accesskey 5)]

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. 100% Sport. Ziele.

Informationen zur Seite und Kontaktinformationen

Bereich Hauptnavigation

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

Aufgaben und Ziele

 Aufgabengebiete

► Förderung der Geschlechter-Gleichstellung in allen sportlichen Belangen
► Prüfung von Gender Mainstreaming Projekten im österreichischen Sport
► Maßnahmen zur Sensibilisierung zum Thema sexuelle Diskriminierung im Sport
► Maßnahmen gegen sexuelle Belästigung im Sport
 Ziele

Erklärtes Ziel ist die Gleichstellung beider Geschlechter im und durch den Sport.

Dies hat Auswirkungen auf unterschiedliche Bereiche des Sports:

► Besetzung von Sportgremien: Frauen und Männer sollen in Sportgremien gleichermaßen vertreten sein.
► Medienpräsentation der SportlerInnen: Frauen und Männer sollen nach sportlicher und aktiver Komponente gerecht präsentiert werden und es soll auf stereotype Rollenbilder von Männern und Frauen verzichtet werden.
► Ressourcenverteilung im Sport: Frauen und Männer sollen einen gleichberechtigten Zugang zu Sportarten und Ressourcen, wie Ausstattung, Preisgeldern bei Wettkämpfen, Gehältern für Betreuungs- und Trainingstätigkeiten, und ein gerechtes Entgeld erhalten.
► Nutzung von Sportstätten: bei der Sportstättenplanung soll auf die unterschiedlichen Bedürfnisse von Frauen und Männern geachtet werden, um Frauen und Männern ein entsprechendes Angebot bieten zu können.