[zum Inhaltsbereich springen (Accesskey 2)] [zur Hauptnavigation springen (Accesskey 3)] [zur Infonavigation springen (Accesskey 4)] [zum Standort springen (Accesskey 5)]

Webseite nach Text durchsuchen

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. Projekte. Events. Tag des Sports 2017. ÖSV-Präsidentenkonferenz kündigt Präventions-Maßnahmen an.

Informationen zur Seite und Kontaktinformationen

Bereich Hauptnavigation

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

ÖSV-Präsidentenkonferenz kündigt Präventions-Maßnahmen an

zurück

Der ÖSV Pressechef Josef Schmid nimmt am 22. November 2017 schriftlich Stellung zum weiteren Vorgehen des ÖSV. Der Text im Wortlaut...

"ÖSV-Präsidentenkonferenz setzt Präventionsmaßnahmen
+++ MitarbeiterInnen werden zusätzlich sensibilisiert +++

Breiten Raum nahm das 45 Jahre zurückliegende Thema "sexuelle Übergriffe im Sport" von Nicola Werdenigg (gebürtige Spieß) bei der heutigen ÖSV-Präsidentenkonferenz in Innsbruck ein. Einhellig die Meinung aller Anwesenden:

Als Präventionsmaßnahmen wurden folgende Punkte festgelegt:
- Der bereits 2015 von Präsident Prof. Peter Schröcksnadel installierten Damenbeauftragten Petra Kronberger wird Vizepräsidentin Roswitha Stadlober im Bedarfsfall zur Seite stehen.
- Alle Trainer, Betreuer und Masseure werden noch einmal entsprechend informiert und aufgefordert, die Aktiven immer und überall mit dem nötigen Respekt zu behandeln.
- Bei Trainerausbildungen wird diesem Thema künftig ein noch breiterer Raum als bisher eingeräumt.
- Bei Bekanntwerden eines Verstoßes wird mit aller Härte durchgegriffen.

Der Verband wird weiterhin alle ihm möglichen Maßnahmen treffen, um eventuelle Übergriffe, sexuelle Belästigungen etc. präventiv zu verhindern.

Dipl.Vw. Mag. Josef Schmid
Pressechef

Österreichischer Skiverband
Olympiastraße 10, 6020 Innsbruck"


zurück